Dienstag, 6. März 2018

[Gemeinsam Lesen Katha #255]

Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ausnahmsweise lese ich momentan sogar zwei Bücher, und das kommt bei mir echt nie vor. 



Bei Auf einmal Liebe von Mila Summers bin ich bei 109 von 262 Seiten.

Beschreibung


So hat sich Anna May ihren Neubeginn in Edinburgh nicht vorgestellt. Eigentlich ist sie in die Großstadt gekommen, um die Vorurteile hinter sich zu lassen, die ihr bereits ein ganzes Leben lang anhaften. Als graue Maus getarnt, tritt sie die Stelle der Assistentin der Geschäftsleitung an, um von ihrem schönen Äußeren abzulenken. Doch der Schuss geht gewaltig nach hinten los. Noch am ersten Arbeitstag erhält sie von ihrem Chef einen Heiratsantrag. Dabei verkörpert Logan McGregor alles, wovor Anna May weggelaufen ist. Logan liebt sein Junggesellendasein und schmückt sich gerne mit hübschen jungen Frauen. Kurz vor seinem 35. Geburtstag setzt ihm sein Vater die Pistole auf die Brust: Entweder er bindet sich, oder er verliert den Anspruch auf den Chefsessel der familiären Whiskydestillerie.
(Quelle: Amazon)


Bei Die Stille meiner Worte von Ava Reed bin ich bei 111 von 312 Seiten.

Beschreibung

Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt.
Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder.
Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist …
(Quelle: ueberreuter Verlag)




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Auf einmal Liebe:
Grinsend zog ich die Tür zu meinem Badezimmer ins Schloss.

Die Stille meiner Worte:
Tag zwei mitten im Nirgendwo, in einem Sommercamp mit Menschen, die ich nicht kenne und die mich nicht kennen.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Auf einmal Liebe:
Bis jetzt gefällt mir das Buch ganz gut, zwar ist die Geschichte ein wenig vorhersehbar, aber nichts destotrotz mag ich sie. Obwohl ich noch nicht so wirklich warm werde mit der Hauptprotagonistin Anna. Hab mich auch sehr darüber gefreut, als mich die Autorin wieder gefragt hat, ob ich ihr neustes Werk lesen möchte.


Die Stille meiner Worte:
Zu diesem Buch fehlen mir die Worte. Es ist ungelaublich, auf der einen Seite so unendlich traurig aber doch interessant wie Hannah sich weiterentwickelt. Man merkt selbst wie Hannah am Verlust ihrer Zwillingsschwester Izzy leidet, aber trotzdem gibt man die Hoffnung nicht auf, dass sie es doch irgendwie schaft, diesen Verlust zu überstehen. Gestern Abend habe ich mit dem Buch angefangen, weil ich "Auf einmal Liebe" in der Arbeit liegen gelassen habe, und hab in einem Zug gleich 111 Seiten gelesen.


4. Wenn du den Hauptcharakter deines aktuellen Buches umbenennen könntest, wie würdest du sie/ihn nennen?

Würde ich gar nicht, denn ich finde die Namen sehr schön, die gewählt wurden. 
 

 

Eure Katha :)

Kommentare:

  1. Hallo Katha,

    "Die Stille meiner Worte" möchte ich auch sehr gerne lesen, denn die Geschichte interessiert mich sehr! Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim weiteren Lesen Deiner Bücher.

    Bei Frage 4 sind wir uns einig :-)

    Hier ist mein Beitrag ♡

    Lieber Gruß und einen schönen Dienstag,
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hy!
    Wie immer sieht das Cover von Reeds Bücher wunderschön aus. Auch der Inhalt hört sich toll an. Vielleicht hole ich mir das Buch auch!

    LG Tamii
    https://tamiisbuecherblog.blogspot.co.at/2018/03/aktion-gemeinsam-lesen.html

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)
    Danke für deinen Besuch bei mir. Bei mir kommt es tatsächlich häufiger vor, dass ich zwei Bücher zur gleichen Zeit lese. Eines nehm ich meist mit zur Arbeit, während ich das andere abends lese.
    Dein erste Buch kenne ich nicht, ist aber auch nicht so meines. Klingt für meinen Geschmack etwas zu kitschig. Über Die Stille meiner Worte bin ich auch schon gestolpert, hab es mir auch gleich mal gemerkt.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und einen schönen Dienstag!
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  4. Hey Katha

    Deine Bücher sagen mir leider nix.
    Wegen die Namen Änderung von den Hauptcharakter habe ich nie darüber nachgedacht

    Mein Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  5. Hei Katha

    Danke für deinen lieben Besuch. Deine Bücher kenne ich nur vom Sehen her. Das erste sagt mir nicht so zu, obschon es in Schottland spielt. Das Buch von Ava Reeds hingegen hab ich auf der WuLi. Ich wünsche dir noch viel Spass mit deinen Lektüren!

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  6. Hey Katha :)

    Die Bücher kenne ich bisher beide nur vom sehen her. Aber so richtig hat mich bisher keines gereizt.
    Ich wünsche dir aber weiterhin viel Freude beim lesen :D

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katha,

    erstmal vielen lieben Dank für deinen Besuch und Kommentar bei mir. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

    Deine Bücher sagen mir nichts, aber sie klingen beide sehr interessant und könnten auch etwas für mich sein. Die Cover finde ich ebenfalls sehr ansprechenend. Ich werde sie mir mal genauer anschauen und dann evtl. auf meine Wunschliste setzen.

    Liebste Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen