Sonntag, 26. Juni 2016

[Rezension Sonia] #postthisbook

Autoren: David Sinden, Nikalas Catlow
Verlag: Loewe 
Erscheinungstermin:
13.06.2016
Seiten: 160
ISBN: 978-3-7855-8609-9
Preis: 8,95 € [D] ; 9,20 € [A]





Zusammenfassung
Wer sagt, dass es eine Grenze zwischen der Welt der Bücher und dem Netz geben muss? Teile deine Kreativität und #Postthisbook!

Mach dir dieses Buch zu eigen: Beklebe, bemale, beschmiere die Seiten. Egal ob Kritzeleien, Selfies, Experimente mit ungewöhnlichen Materialien oder kleine Filme – lass dich von den vielen Anregungen inspirieren und poste deine Kunstwerke in den sozialen Netzwerken. Der Hashtag #Postthisbook sorgt dafür, dass Gleichgesinnte sie finden werden. 

Originelle Beschäftigungsideen, das Doodeln oder Ausmalen von Tangles, und die Lust am Lesen und Gestalten werden in Post this book mit Social Media verbunden – ein Kreativbuch für die Generation online!


Cover
Das Cover ist meiner Meinung nach nicht unbedingt schön, aber sehr passend zum Buch gestaltet worden! Zu sehen ist ein Handy mit dem Slogan #postthisbook und "Teile deine Krativität", was beides kennzeichnend für das Buch ist. 

Demnach: sehr passend, dieses Cover! 



Sonias Meinung
Zuerst möchte ich dem lieben Loewe-Verlag ein riesiges Dankeschön aussprechen! Die Überraschung ist euch gelungen *grins*

Ich hatte nämlich überhaupt keine Ahnung, dass #postthisbook seinen Weg zu mir finden würde - umso größer war die Überraschung, als ich das Paket aufgemacht habe. Sobald ich den Brief gelesen habe, der dabeilag, habe ich mich riesig gefreut!! Sowas bekommt man nicht alle Tage ;)

video

Nun zu dem Buch: es ist genial :) 
Ich habe es am nächsten Tag mit in die Schule genommen und zusammen mit meiner Freundin einige Aufnahmen gemacht - nach den Angaben im Buch versteht sich. Es hat riesig Spaß gemacht, die Ideen sind toll! 
Es sind Bilder und Videos rausgekommen, die ich mir sehr gerne ansehe, weil es Aufnahmen sind, die überhaupt nicht "normal" sind. 

In dem Buch findet man auf jeder Doppelseite mindestens zwei (meistens aber vier oder fünf) "Aufgaben"; diese sind aber eher Anregungen, umsetzen muss man nämlich alles so, dass jeder es anders macht. Ein Beispiel: 


Das obere Schwein habe ich äußerst kunstvoll auf das Papier gebracht - das untere ist von meiner BFF die ihr hier auch sehen könnt (ich liebe das Bild!)

Was ich auch super finde, ist der gemeinsame Hashtag #postthisbook ; ihr könnt da auf Instagram ganz viele Beiträge zu dem Buch sehen! Eine tolle Idee, finde ich. 

Auf jeden Fall hat mir das Buch einige sehr unterhaltsame Stunden beschert und es ist noch lange nicht alles getan ;) Deshalb vergebe ich vier Sterne!






Eure Sonia :)

Teile deine Keativität!


1 Kommentar:

  1. Huhu

    das Buch habe ich auch bekommen und so langsam muss ich mal meine Gedanken dazu ordnen. Ich finde es zwar ganz witzig, aber ich glaube ich bin einfach nicht kreativ genug.

    Bin direkt mal Leserin euers Blogs geworden ;)

    Liebste Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen