Freitag, 17. Juni 2016

[Rezension Katha] Mein Herz wird dich finden

Mein Herz wird dich finden

Autorin: Jessi Kirby
Verlag: Fischer Sauerländer
Erscheinungstermin:
25. Februar 2016
Originaltitel: Things We Know by Heart
Seiten: 368
ISBN: 978-3-7373-5352-6

Preis: 16,99 Euro [D]
[gebundene Ausgabe] 
Preis: 14,99 Euro [D]
[eBook]




Zusammenfassung

Eine Liebe, die tragisch endet.
Eine neue Liebe, die tragisch beginnt.
Ein Herz, das nicht aufhört zu lieben.
Und am Ende der Tränen: das Glück.

400 Tage ist es her.
Vor 400 Tagen ist Mias große Liebe bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Vor 400 Tagen hat Noah eine zweite Lebenschance bekommen.
Als sie einander begegnen, spüren sie beide sofort, dass sie zusammen gehören.

Doch nur Mia weiß, dass Noah ihr niemals begegnen wollte. Dass sie gegen seinen ausdrücklichen Willen gehandelt hat, als sie sich auf die Suche nach ihm gemacht hat. Dass Noah niemals wissen wollte, wer vor 400 Tagen ums Leben gekommen ist. Weil es irgendwie nicht richtig ist, dass er weiterleben darf – nur weil jemand anderes gestorben ist.

Doch für Mia ist es, als wäre die Welt plötzlich wieder in Ordnung. Als wäre das Leben wieder bunt und schön. Und als hätte sie Noah nicht verschwiegen, dass sie einander nur begegnet sind, weil sie wissen wollte, wer der Mensch ist, der das Spenderherz ihres Freundes bekommen hat. Doch wie glücklich darf sie nach Jacobs Tod eigentlich sein? Und wann wird aus Schweigen … Verrat?

Mia muss Noah erzählen, wer sie ist. Aber was bedroht ihre Liebe mehr? Eine Lüge – oder die Wahrheit?
 

Cover

Das Buchcover ist einfach so unglaublich wunderschön, dass ich mich sofort darin verliebt habe. Sehr gelungen finde ich die fantasievolle Darstellung des Herzens, denn je nach Lichteinfall ändern sich hier die Farben. Das Buchcover ist schlicht in weiß und gold gestaltet, dadurch kommt meiner Meinung nach die Darstellung des Herzens sehr gut zur Geltung.


   
Kathas Meinung

Als ich mir damals den Klappentext durchgelesen hatte, musste ich das Buch unbedingt haben. Nachdem ich es gelesen habe, kann ich sagen, dass das Buchcover einfach perfekt zu der Geschichte gestaltet ist.
Durch den sehr leichten und lockeren Schreibstil der Autorin fiel mir das Lesen wirklich sehr leicht, deswegen bin ich auch ab der ersten Seite in die Geschichte eingetaucht. Die Autorin beschreibt jede Szene, alle Gefühle, alle Taten und Gedanken der Charaktere so, dass ich mir alles sehr bildhaft vorstellen und vor allem auch spüren konnte.

Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von der jungen Mia, die durch einen tragischen Autounfall ihre ganz große Liebe Jacob verloren hat. Ab diesem Tag ist für sie die Welt nicht mehr so wie sie mal war, sie leidet furchtbar unter ihrem Verlust. Da einige Organe von Jacob gespendet wurden, versucht sie Kontakt zu den Empfängern aufzunehmen. Mit dem Hintergedanken, dass sie so besser mit seinem Tod umgehen kann. Einige Empfänger trifft sie auch persönlich, außer den ihrer Meinung nach wichtigsten: die Person die Jacobs Herz bekommen hat. Sie findet heraus, dass Noah das Herz von Jacob bekommen hat und als er ihren Brief nicht beantwortet, versucht sie ihn zu finden, was ihr natürlich auch gelingt.

Die Autorin erzählt mit dem Buch eine wunderbar berührende aber auch romantische Geschichte zweier Jugendlicher, die mich wirklich sehr bewegt hat. Zu keiner Zeit hat mich das Buch gelangweilt, ganz im Gegenteil, denn ich wollte unbedingt wissen, wie es mit Mia und Noah weitergeht. Toll zu beobachten ist, wie Mias Trauer um Jacob so langsam schwindet, auch wenn sie am Anfang natürlich ein schlechtes Gewissen gegenüber Jacob hat, weil sie sich immer mehr zu Noah hingezogen fühlt und sich am Ende völlig der neuen Liebe zu Noah hingibt.
Aus diesem Grund vergebe ich diesem Buch ganz klar 5 Sterne und kann es jedem nur empfehlen!
 





 

Kommentare:

  1. Hey:)

    Wow *-* tolle Rezi :) Das Buch wandert gleichmal auf meine Wunschliste.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende.

    LG TE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Te ;)
      vielen Dank, freut mich dass sie dir gefällt!
      Das Buch ist wirklich wundervoll, du wirst es lieben!

      Ganz liebe Grüße
      Katha

      Löschen