Dienstag, 11. Oktober 2016

[Katha Gemeinsam Lesen #185]

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2016/02/gemeinsam-lesen-150.html#comment-form 
Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Gestern Abend habe ich endlich mit "Das Weihnachtsdorfvon Petra Durst-Benning angefangen. Bin aber erst auf Seite 12.

  Beschreibung

Wenn der Schnee fällt und die Sterne glitzern – dann ist Weihnachten im Genießerdorf!
Es ist Anfang Dezember im malerischen Allgäu. Maierhofen liegt friedlich im Schnee, Kerzenlicht funkelt in den Häusern. Der Trubel des Sommers ist längst vorbei, das große Kräuter-der-Provinz-Festival nur noch eine schöne Erinnerung. Langweilig wird es im Genießerdorf jedoch lange nicht, denn der erste Weihnachtsmarkt steht bevor. Wenn es nach Werbefrau Greta geht, haben dort Plastik-Nikoläuse und billiger Glühwein nichts verloren. Wird es aber den Maierhofenern gelingen, das Wahre und Gute in den Winter hinüberzuretten? Therese freut sich auf Feiertage in trauter Zweisamkeit, doch jemand will ihre Pläne durchkreuzen. Und während es Christine vor ihrem ersten Fest alleine graut, werden Roswitha und Edy auf die Probe gestellt. Junges Liebesglück, neue Sehnsüchte und zerschlagene Hoffnungen brauen sich zusammen wie Winterstürme. Wie viele kleine Wunder braucht es für das große Glück?
(Quelle: Blanvalet Verlag)



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
"....wohl aussehen, der erste Weihnachtsmarkt Maierhofens?"



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
 
Als ich erfahren habe, dass es nach "Kräuter der Provinz" ein weiteres Buch geben wird, habe ich mich wie ein kleines Kind gefreut. Mir war am Anfang nicht bewusst, dass es eine Reihe wird, deswegen ist es jetzt umso schöner. Die Geschichte ist einfach unglaublich schön und allein schon wegen dem Cover komme ich schon richtig in Weihnachtsstimmung, auch wenn es dafür noch etwas Zeit ist :)
Das einzige was ich wirklich bemängeln muss, ist, dass dieses Buch ein Hardcover ist und der erste Band ein Taschenbuch ist ;( 

 

4. Liest du lieber alleine oder in Gesellschaft?
 
Wenn ich ehrlich bin, lese ich überwiegend gerne alleine, denn da kann ich mein Lesetempo selbst bestimmen und muss auf keinen achten. Jedoch ist es ab und zu mal schön ein Buch mit anderen zu lesen. Wie zB mein aktuelles Buch, das lese ich zusammen mit paar Mädels, was mit den Beiden echt viel Spaß macht.


Eure Katha :)


Kommentare:

  1. Hallo

    Ich habe von der Autorin "Kräuter der Provinz" daheim. Bisher noch ungelesen. Das muss ich jetzt bald mal ändern. Ich lese nur begeisterte Rezensionen.

    Zusammen lesen in einem Raum mag ich sehr gerne. (Buchhandlungen, Bibliotheken.) Leserunden mag ich nur, wenn ich wirklich Zeit habe.

    Liebe Grüße, Gisela

    Mein Beitrag: Hier

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Gisela,
      ich kann dir "Kräuter der Provinz" wirklich nur empfehlen, es wird dir sicher gefallen. Das Buch war mein erstes Rezensionsexemplar und ich liebe es einfach.

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  2. Liebe Katha

    Na, das ist doch toll, wenn das erste Rezensionexemplar gleich so toll ist. Ich habe das Buch jetzt auf meinen Nachttisch gelegt. Ich hoffe ich komme im Urlaub noch dazu. Ich hab sooo viiieeele gute Bücher.

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich liebe Gisela! :(
      Da weiß man gar nicht, mit welchem man zu erst anfangen soll oder?
      Ich wünsche dir ganz viel Freude in Maierhofen ;)

      Löschen
  3. Huhu Katha,

    von Petra Durst-Benning habe ich noch kein Buch gelesen. Das sollte ich aber dringend mal ändern. Vielleicht beginne ich mal mit "Kräuter der Provinz".

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corina,
      würde ich dir empfehlen, denn dann bekommst du gleich das richtige Gefühl für Maierhofen und du verliebst dich in das kleine Städchen.

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  4. Huhu,

    oh, du liest schon ein Weihnachstbuch? Soweit bin ich noch nicht. Lese aber auch nicht so viel Weihnachtsbücher im Jahr.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Corly,
      achja was solls :) irgendwie bin ich momentan schon in der richtigen Stimmung dafür ;) und da ich Maierhofen vermisst habe, musste ich es einfach als nächstes lesen.

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
    2. Na ja, es geht ja auch schon stark auf Weihnachten zu. Hauptsache es gefällt dir.

      Löschen
  5. Hey :)

    Ich würde jetzt auch schon Weihnachtsbücher lesen :D Ich mag Weihnachten und Winter :) Aber ich hab gar keine, die sich so richtig mit der Jahreszeit beschäftigen.

    Mein Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kira :)
      Weihnachten ist toll, ich liebe es! Obwohl ich früher ein richtiger Weihnachtsmuffel war. Vielleicht ist ja das Buch was für dich? Und schau dir mal das Buch "Winterglück" an, das ist auch ganz toll.

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  6. Hey :D
    Ich kenne dein Buch nicht, aber ich finde die weihnachtliche Stimmung die es ausstrahlt irgendwie toll. Ich habe mir vor kurzem auch die ersten Winter-/Weihnachtsbücher auf meinen Reader geladen.
    Hier gehts zu meinem Beitrag.

    Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sara,
      das Buch ist wirklich schön, nicht nur vom Cover.
      Oh welches hast du dir denn geladen?

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  7. Hey,

    das Buch steht bei mir noch auf der Wunschliste :) Dir wünsche ich noch viel Spaß beim Lesen. Wenn Ausgaben nicht zusammen passen, finde ich das auch immer furchtbar, es sieht schon im Regal nicht gut aus...
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      dann sollte es ganz bald den Weg in dein Bücherregal finden, es ist wirklich sehr schön und so idyllisch :)
      Es ist wirklich furchtbar, zumal das Buch hier auch noch etwas grösser ist als der 1. Band ;( naja kann man nicht ändern, leider.

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  8. Hallo liebe Katha

    Ich statte dir nur einmal kurz einen kleinen Gegenbesuch ab und tataaaa, die Weihnachtsstimmung regt sich bei mir auch schon wieder. Ich versuche sie seit dem Frühling zu unterdrücken, was mir mehr oder weniger gut gelingt. Und bei euch gefällt es mir so gut, dass ich gleich bleibe.

    Alles Liebe euch
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Livia,
      du bist sehr Herzlich Willkommen, mach es dir bei uns gemütlich.
      Tee? Kaffee? Kekse? :)

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  9. Oh Mann, ich kann deinen Ärger mit dem HC/TB echt verstehen.
    Ich finde das auch immer schade, wenn die Einzelbände einer Reihe in unterschiedlichen Ausgaben erscheinen. Das sieht im Regal immer doof aus...

    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich ärgerlich, denn es ist so wie du sagst, es sieht im Regal einfach doof aus :(

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  10. Hey Katha :)

    Vielen Dank für deinen lieben Besuch ♥ Ohh wie ärgerlich... Ich mag das auch gar nicht mit HC und TB :( Trotzdem noch viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Jenny ;)
      naja kann es ja leider nicht ändern, aber hab mich schon echt geärgert weil ich ja nicht wusste, dass das neue Buch ein HC ist.

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  11. Hey Katha,

    ohh, schon ein Weihnachtroman. Ich liebe ja Weihnachtsromane und dein aktueller klingt auch ziemlich interessant. Ich konnte mich dieses Jahr allerdings noch nicht dazu durchringen mit dem Genre anzufangen. Ich habe mir dein aktuelles Buch aber mal auf meine Merkliste gepackt.

    Ich lese auch lieber alleine. Um gemeinsam mit anderen zu lesen, muss man ziemlich gut auf das Tempo des anderen abgestimmt sein. Ich mache gelegentlich bei Leserunden bei lovelybooks mit, finde es manchmal ziemlich anstrengend, dass sich diese über mehrere Wochen zieht. Meistens habe ich gedanklich dann irgendwann bereits mit dem Buch abgeschlossen. ;-)

    Mein Beitrag!

    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babs,
      ja ;) hab zwar relativ früh angefangen aber ich musste die Reihe einfach weiterlesen. Es ist so unglaublich schön.

      Leserunden bei Lovelybooks sind so eine Sache bei mir. Muss ehrlich sagen, dass ich damit nicht wirklich klar komme, deswegen mach ich da auch leider nicht mehr mit. Dafür lese ich ab und zu mit paar Mädels über Instagram, wie zB das jetzige Buch und das macht mir dann mehr Spaß.

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  12. Hey :D

    Das Buch sieht ja echt schick aus, aber bisher kenne ich noch nicht.
    Ich lese eig kaum Romane... aber der klingt echt gut :D

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    PS: Ich bleibe gleich mal als Leserin ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Andrea,
      eigentlich bevorzuge ich lieber Thriller, aber ab und zu mal ein Roman ist auch nicht schlecht :)
      Oh sehr gerne, mach es dir hier bei uns gemütlich ;)

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  13. Hallo Katha, :)
    mir wäre es noch zu früh für Weihnachtsbücher, aber das Buch sieht echt toll aus. :) Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Marina,
      das stimmt, es ist schon echt früh für Weihnachtsbücher. Aber da ich die Reihe unbedingt weiterlesen wollte, stört es mich nicht :)

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  14. Hallo Katha,
    das Cover deines Buches ist unheimlich schön. Da komme ich auch schon in Weihnachtsstimmung. Ich muss mir dieses Buch unbedingt mal genauer ansehen und dann wandert es auf meine WuLi. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit deiner Lektüre.

    Viele Grüße,
    Leni von Leni liest – Mein Leben als Bücherwurm

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Katha,

    ich finde es toll, dass jeder die Frage anders ausgelegt hat. Bei Leserunden mache ich auch gerne mit, aber auch das in Gesellschaft lesen a la in der Straßenbahn oder in Parks stört mich nicht. In Gesellschaft von Bekannten ist das Lesen aber unmöglich, denn denen fällt dann meist ein, was sie mir noch alles erzählen wollten ;P.
    Neben meiner Mum lesen ist aber kein Problem, bei der ist sowieso absolute Ruhe gefordert.

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Katha :)

    Das Buch kannte ich noch garnicht, aber umso schöner, wenn es dir so gut zu gefallen scheint!

    Ich lese auch am liebsten alleine. Wobei es mich aber auch nicht stört, wenn jemand um mich herum ist, solange derjenige schön still ist ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen