Donnerstag, 27. April 2017

[Currentlyreading Katha] Manche Tage muss man einfach zuckern

Hallo ihr Lieben!

Da ich an der "Gemeinsam Lesen" Aktion am Dienstag nicht mitmachen konnte, weil ich einfach nicht wusste was ich als nächstes lesen möchte, mache ich jetzt einen extra Beitrag dazu.
Zufällig bin ich auf dieses Buch "Manche Tage muss man einfach zuckern" gestoßen, und bin schon sehr gespannt wie die Geschichte ist.
Das Cover finde ich jedenfalls schon mal sehr schön gestaltet aber ob der Inhalt auch so toll ist, werden wir sehen :)
Hat das Buch schon jemand von euch gelesen?
Wenn ja, wie fandet ihr es?  
Unten findet ihr noch zusätzlich die Kurzbeschreibung :)







Kurzbeschreibung
Dauersingle Sarah hat die fixe Idee, dass die große Liebe auf der Internetseite »Missed Connections« auf sie wartet. Die Plattform richtet sich an all diejenigen, die ihren Traumpartner schon auf den Straßen von New York gesehen haben, aber nicht mutig genug waren, ihn anzusprechen. Doch Sarahs Mr. Right hat sie wohl noch nicht entdeckt, und so fängt sie eine Affäre mit Jack an, dem attraktiven Bruder ihres Mitbewohners. Er schafft es, ein wenig unverbindlichen Spaß in ihr Leben zu bringen. Doch dann taucht ein anonymer Verehrer auf »Missed Connections« auf …
(Quelle: Heyne Verlag)
 

Eure Katha :)

Kommentare:

  1. Ich habe das Buch schon gelesen! Ich war ein wenig enttäuscht, weil ich etwas gaaaanz anderes erwartet habe. Ich will nicht zu viel verraten, aber ich war der Meinung, dass die "Missed Connections" eine zu kleine Rolle dafür gespielt haben, dass das Buch im Originaltitel sogar danach benannt ist. Aber du musst dich natürlich selbst überzeugen :) Bin schon gespannt, auf deine Rezension :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das klingt ja nicht so toll?! :(
      Bin selbst gespannt wie es mir gefallen wird.

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  2. Huhu!

    Ich hab das Buch bei uns in der Buchhandlung auf einem Faltdisplay entdeckt. Und hängen geblieben ist es wegen dem für einen Chicklit-Roman doch ein bisschen ungewöhnlichen Cover :D. Ab und zu mag ich solche Bücher ja (vor allem wenn mir der Sinn nach leichtem ist), bin daher auch schon auf deine Rezi neugierig :).

    Liebste Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen