Dienstag, 9. Januar 2018

[Gemeinsam Lesen Katha #247]

Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Momentan lese ich "Rette mich nicht" von Rahel Hefti und bin auf Seite 340.


Beschreibung

»Das Böse schlummert in uns allen. Es ist unsere Entscheidung, ob wir es zähmen oder nicht.«
Darian Capriati ist böse, davon sind alle überzeugt. Über ein Jahr ist es her, seit er sich von seinen Freunden abgewendet und einen Weg aus roher Gewalt eingeschlagen hat. Alle fürchten sich vor ihm, und nur eine glaubt an seine gute Seite: Ex-Freundin Ellen.
Als der Münchener Ben zu Besuch kommt und sich in Ellen verliebt, droht die Sache zu eskalieren. Ist Darian ein eifersüchtiger Psychopath oder steckt mehr dahinter? Um der Sache auf die Spur zu kommen, müssen Ellen und ihre Freunde tief in der Vergangenheit graben. Was sie dort finden, wird zu ihrem größten Albtraum …
 
(Quelle: amazon)




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Als sie eintrat, wandte er erst seinen Kopf und dann seinen ganzen Körper zu ihr herum.
 


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Es ist bis jetzt mein drittes Buch von Rahel Hefti und ich bin ein ganz großer Fan von ihr. Die Geschichte ist etwas jugendlich aber auch sehr spannend aufgebaut. 
 

4. Führst du deinen Bücher-Blog immer gleich gerne oder wird es dir manchmal zuviel?
Kommt immer auf die Situation an, aber ich nehme mir auch gerne mal eine kurze oder auch etwas längere Auszeit. Das Bloggen ist für mich ein Hobby, dem ich nachgehe wenn ich Lust dazu habe. Denn zufällig arbeite ich auch noch Vollzeit, habe eine Familie und liege auch ab und zu gerne mal auf der Couch und wir netflixen statt zu lesen :)
 


 

Eure Katha :)

Kommentare:

  1. Hey
    Die aktuelle Buch kenne ich leider nicht. Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen. Ich gebe dir bei Punkt 4 dir recht.

    Hier ist mein Link zur mein
    Hier ist mein Gemeinsam Lesen

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katha

    Das Buch ist mir schon einige Male begegnet und es freut mich sehr, dass es dir so gut gefällt.

    Mir geht es wie dir, ich priorisiere jeweils stark, weil es einfach immer so viel zu tun gibt. Und wenn einmal etwas anderes wichtiger ist, dann macht das auch gar nichts aus. Lieber so, als mich beim Bloggen unter Druck zu setzen.

    Ganz liebe Grüsse dir und HIER findest du meinen aktuellen Beitrag
    Livia

    AntwortenLöschen
  3. Hey Katha :)

    Das Buch kenne ich noch nicht, klingt aber nach einer interessanten Geschichte. Das muss ich mir mal näher anschauen.
    Ich wünsche dir noch viel Freude beim lesen :)

    Bloggen ist für mich auch ein Hobby, dass ich sehr gerne mache. Manchmal fehlt ein bisschen die Zeit, dann ist es halt etwas ruhiger, aber ansonsten ist es lebhaft :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen