Mittwoch, 25. Januar 2017

[Rezension Sonia] Basta, Amore!


Autorin: Sabine Thiesler
Verlag: heyne
Erscheinungstermin: 14.04.2014
Seiten: 265
ISBN: 978-3-453-41061-9
Preis: € 8,99 [D]  € 9,30 [A]  CHF 12,50






Freitag, 20. Januar 2017

[Kurzrezension Sonia] Legend


Hallöchen zusammen!


Vor kurzem habe ich Band eins und zwei von "Legend" von Marie Lu wieder gelesen - und ich war wieder einmal begeistert von den Büchern! 
Deshalb möchte ich euch hier einen kleinen Einblick in diese Reihe geben :) 
Erschienen sind alle drei Teile im loewe-Verlag, mittlerweile sind sie auch als Taschenbuch erhältlich. Die Autorin hat bereits eine neue komplette Trilogie geschrieben, allerdings ist auf Deutsch erst jetzt der erste Band erschienen. 

Band 1: 

Der unbändige Wunsch nach Rache führt June auf Days Spur. Sie, ausgebildet zum Aufspüren und Töten von Regimegegnern, erschleicht sich sein Vertrauen.
Doch Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik, erweist sich als loyal und selbstlos – angetrieben von einem unerschütterlichen Gerechtigkeitssinn. June beginnt, die Welt durch seine Augen zu sehen. Ist Day tatsächlich der Mörder ihres Bruders?
Fast zu spät erkennt June, dass sie nur eine Spielfigur in einem perfiden, verräterischen Plan ist.








Band 2: 

Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten an, um Days Bruder zu retten und in die Kolonien zu entkommen.
Doch die Patrioten fordern eine Gegenleistung: June und Day sollen Anden, den neuen Elektor, töten. Eine Tat, die all dem Unrecht und der brutalen Unterdrückung ein Ende bereiten könnte.
Als June jedoch begreift, dass der neue Elektor ganz anders ist als sein Vorgänger, beginnt sie zu zweifeln:
Was, wenn Anden einen neuen Anfang darstellt?
Was, wenn politische Veränderung nicht unbedingt Tod, Vergeltung und Gewalt bedeuten muss?
Was, wenn die Patrioten falsch liegen?







Ja, was soll ich sagen? 
Diese Bücher sind genial! Ich wurde von der ersten Seite an mitgerissen von der Geschichte um Day und June.
Marie Lu hat einen wunderbaren Schreibstil, durch den das Lesen extrem leicht fällt. Die Sätze sind schön locker und frisch, sodass das gut zu den Charakteren passt, die ja erst 15 sind - wobei mir das etwas jung vorkommt - und auch zu der Zielgruppe dieses Buches. 
Die Kapitel sind abwechselnd aus der Sicht von June und von Day geschrieben; das Tolle ist, dass sich der Schreibstil bei den Wechseln auch geringfügig mitändert. Das habe ich noch nie gemerkt, dass der Autor sich da an die Protagonisten angepasst hat. 
Aber nicht nur in dieser Hinsicht merkt man, wie sehr die Autorin sich mit June und Day befasst hat. Die beiden haben einfach Persönlichkeit, was ich toll finde. Der Leser bekommt während des Lesens sehr viele Informationen über alle möglichen Bereiche ihres Charakters, wobei man hier aber auch wenigstens minimal zwischen den Zeilen lesen sollte. 
Es werden Hintergründe erklärt, ihr jeweiliges Leben, ihre Reaktionen sind vollkommen verständlich und Day und June sind einfach glaubwürdige Charaktere, die wirklich extrem gut ausgearbeitet wurden, so verschieden sie auch sind. 

Auch kann man bereits im ersten Band vor allem bei June eine riesige Entwicklung sehen; was genau da passiert, möchte ich aber nicht genau erklären, da das sonst ein dicker fetter Spoiler wäre. 
Im zweiten Band merkt man zudem auch immer noch, wie sehr sich June in Band eins verändert hat, was ich toll finde; denn so wird die Entwicklung und auch die Geschichte nahtlos weitergesponnen. 
An sich ist sie eine tolle Person, loyal und gleichzeitig auch misstrauisch, schlagfertig und nicht unterzukriegen. Sie hat ihr Herz am rechten Fleck und gibt immer ihr Bestes. Klar, sie ist arrogant, vor allem im ersten Band. Aber sie hat auch allen Grund dazu, wie sie auch selbst sagt. 
Day ist einfach nur ein Schatz. Er ist so ein lieber Mensch, loyal, rebellisch, vorsichtig und selbstlos. Eindeutig einer meiner Lieblingsboys aus Büchern! 





Eure Sonia 



Dienstag, 17. Januar 2017

[Katha Gemeinsam Lesen #197]

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2016/02/gemeinsam-lesen-150.html#comment-form 
Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Momentan lese ich "Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit". Bin aber erst auf Seite 11.


Beschreibung

Zwischen Liebe und Verrat.
Was bleibt der gefürchteten Hexenjägerin Elizabeth Grey, nachdem sie ihr Stigma und damit ihre magische Unverwundbarkeit verloren hat? Ihr Kampfgeist. Und ihre Liebe. Doch nicht alle trauen der ehemaligen Gegnerin. Und was hat John, der Heiler, gewonnen, nachdem die Kraft des Stigmas auf ihn übergegangen ist? Sein Leben. Und eben jene Unverwundbarkeit. Aber diese Kraft verändert ihn. Und schon bald erkennt Elizabeth ihn kaum wieder. Denn seine neue Macht treibt ihn in den tobenden Krieg. Wird Elizabeth John vor dem Sog des Stigmas schützen können? Ohne ihre einstige Stärke, aber mit dem Mut der Verzweiflung?
(Quelle: dtv Verlag)




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Das ist nicht länger Nicholas, den seine Krankheit daran gehindert hat, die Pflichten eines Ratsvorsitzenden zu erfüllen, sondern ein Mann namens Gareth Fish."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Noch kann ich nicht wirklich viel zu dem Buch hier sagen, da ich noch relativ am Anfang bin. Da mir der erste Band so sehr gefallen hat, wollte ich unbedingt den zweiten lesen, und hab mich sehr darüber gefreut, als mein Verlobter mir das Buch geschenkt hatte. Heut Abend lese ich weiter, und bin schon sehr gespannt. Das Cover ist wieder einmal richtig toll!

4. Belastet dich ein hoher SuB oder freut er dich sogar?

Bestimmt belatet ein hoher SuB viele Blogger nicht so sehr wie mich, denn ich kann es gar nicht haben, wenn so viele ungelesene Bücher auf mich warten. Ich mag das überhaupt nicht, denn irgendwie setzt mich das ein wenig unter Druck, dass ich lesen MUSS. Jedenfalls empfinde ich so, erst recht wenn einige Reziexenmplare auf mich warten. Und weil ich die Freude am Lesen nicht verlieren möchte, halte ich meinen SuB sehr klein, aber dafür ist meine Wunschliste umso größer. :)


Eure Katha :)


Montag, 16. Januar 2017

[Rezension Katha] Bis zum letzten Herzschlag

https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/B01GF6KOTY_1464805006971_xxl.jpg

Autorin: Jasmin Winter
Verlag: BoD
Erscheinungstermin:
03. Juni 2016
Seiten: 308
ISBN-13:
978-3741211294
Preis: 9,99 Euro [D] 
[Taschenbuch] 






Dienstag, 10. Januar 2017

[Katha Gemeinsam Lesen #196]

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2016/02/gemeinsam-lesen-150.html#comment-form 
Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Momentan lese ich "Bis zum letzten Herzschlag" und bin jetzt auf Seite 98.


Beschreibung


Kate hat einen Traum: in Deutschland zu leben, wo sie geboren wurde. Als sie ihre große Liebe Evan in flagranti mit einer anderen erwischt, setzt sie in ihrer Enttäuschung ihre Reisepläne Hals über Kopf in die Tat um. In Deutschland bringt sie ihren Sohn Jonas zur Welt und zieht ihn alleine groß. Von Evan hört sie nie wieder etwas, dennoch lässt die Sehnsucht nach ihm sie nicht los.
Zehn Jahre später muss Kate wegen einer Familienangelegenheiten mit Jonas in die USA fliegen. Dabei trifft sie zum ersten Mal wieder auf Evan, der keine Ahnung hat, dass Jonas auch sein Sohn ist…
(Quelle: Amazon)






2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Nachdem meine Mum mir heute Nachmittag einfach so nebenbei mitgeteilt hat, dass Kate gekommen ist - als wäre es die normalste Sache der Welt-, war ich den Rest des Tages so gut wie nicht mehr zu gebrauchen."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Durch Instagram bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden. Die Autorin Jasmin Winter ist auch soooo eine mega liebe Person, deswegen habe ich damals wirklich sehr gefreut, als ich das Buch auf Insta gewonnen habe.
Leider lag es seitdem eine Weile auf meinem SuB, weil immer wieder ein anderes Buch dazwischen gekommen ist.
Doch jetzt endlich habe ich vom SuB befreut und finde es echt ganz gut. Noch bin ich nicht wirklich weit, aber bin gespannt wie es mit Kate und Evan weitergeht, und ob es überhaupt weitergeht. 

4. Welche 5 Bücher haben die ersten Plätze auf deiner Wunschliste?

Die ersten 5 Bücher die auf den ersten Plätzen meiner Wunschliste stehen, sind: 

Silber - Das zweite Buch der Träume AchtNacht Die Blütensammlerin / Maierhofen Bd. 3  Das Leben fällt, wohin es will

Eure Katha :)


Montag, 9. Januar 2017

[Rezension Katha] Winterzauber in Manhattan

Winterzauber in Manhattan

Autorin: Mandy Baggot 
Verlag: Goldmann Verlag
Erscheinungstermin:
17. Oktober 2016
Originaltitel: One Wish in Manhattan
Seiten: 576
ISBN-13:
978-3-442-48516-1
Preis: 9,90 Euro [D] 
[Taschenbuch] 
Preis: 8,99 Euro [D]
[eBook]



[Rezension Sonia] Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche

 

Autorin: Marie Lu
Verlag: loewe
Erscheinungstermin: 16.01.2017
Seiten: 416
ISBN: 978-3-7855-8353-1
Preis: 18,95 € (D) ; 19,50 € (A)






Donnerstag, 5. Januar 2017

[Rezension Sonia] Ich träum von dir...


Ich träum von dir...: Ein romantischer Jugendroman mit mystischen Elementen (Voll erwischt 2) von [Sommer, Ellen]Autorin: Ellen Sommer 
Verlag: ESV
Erscheinungstermin:
01.06.2016
Seiten: 324
ISBN:  9783000523052
Preis (Taschenbuch): € 9,96 [D]  
Preis (eBook): 0,99 €
Band zwei einer Trilogie
(Rezension zu Band eins)




Dienstag, 3. Januar 2017

[Rezension Katha] 17 Das erste Buch der Erinnerung



Autorin: Rose Snow
Erscheinungstermin:
24. November 2016
Seiten: 278
ISBN-13:
978-1540563828
Preis: 9,90 Euro [D]
[Taschenbuch] 
Preis: 3,99 Euro [D]
[eBook]

Band 1 einer Trilogie


[Katha Gemeinsam Lesen #195]

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2016/02/gemeinsam-lesen-150.html#comment-form 
Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Momentan lese ich "Winterzauber in Manhattan" und bin schon auf Seite 81.


Beschreibung


Die Engländerin Hayley und ihre Tochter Angel sitzen im Flieger Richtung New York, um im Big Apple Weihnachten zu feiern. Begeistert stürzen sie sich ins Abenteuer: Kutschfahrten im Central Park, Schlittschuhrunden am Rockefeller Centre und Bummel auf der 5th Avenue. Doch die Stadt, die niemals schläft, hat mehr zu bieten – und Angel hat einen Herzenswunsch: ihren Vater kennenzulernen. Während Hayley sich auf die Suche nach dem Mann macht, mit dem sie die eine folgenreiche Nacht verbrachte, läuft sie Oliver über den Weg: Milliardär und Weihnachtsmuffel – bis jetzt. Denn dieses Fest könnte auch für ihn zu einem Fest der Liebe werden ...
(Quelle: RandomHouse)






2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Isst du das noch oder starrst du es weiter so böse an, als wollte es deine Aktien verkaufen?"


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Eigentlich dachte ich, dass ich euch heute "17 - Das erste Buch der Erinnerung" vorstellen kann, aber ich habs innerhalt 2 Tagen durchgelesen, weil es einfach so gut. Und deswegen habe ich auch gleich mit "Winterzauber in Manhattan" angefangen. Dieses Buch wollte ich unbedingt haben, allein schon wegen dem Cover, es ist unglaublich schön! Ein wenig hat mich dann die Dicke des Buches abgeschreckt, denn das Buch umfasst 566 Seiten. Doch nur in paar Stunden hatte ich bereits die ersten 81 gelesen und finde es einfach nur zuckerss. Bin schon sehr gespannt wie es weitergeht.


4. Ich lese, weil....

.....ich es liebe! Schon immer!  
Für mich gibt es einfach nichts schöneres als ein gutes Buch zu lesen und völlig in diese Geschichte einzutauchen, sich komplett darauf einzulassen, in verschiedene Welten einzutauche und der Fantasie freien Lauf zu lassen. 
Denn wenn ich lese, fühle ich mich wohl.
 

Eure Katha :)