Montag, 6. Februar 2017

[Katha Montagsfrage #28]



Die heutige Montagsfrage von Buchfresserchen lautet:

Welche ist deine längste Buchreihe im Regal und was gefällt dir so gut daran?

Guten Morgen ihr Lieben, 
zum ersten Mal im Jahr 2017 bin ich nun bei der Montagsfrage dabei :)
Meine längste Buchreihe im Regal ist wohl die Biss-Reihe und ich liebe sie soooooo sehr!
Ich weiß noch, wie ich sie damals regelrecht verschlungen habe. Egal wo und wann, immerzu habe ich in den Büchern gelesen! Da ich sowieso der absolute Vampirfan bin, war die Geschichte perfekt für mich, auch wenn ich sie heute teilweise etwas kitschig finde. Aber damals haben sie mich echt fasziniert!
Sie ist auch nach wie vor eine meiner Lieblingsreihen, nach "Shades of Grey"!   

Wie sieht das bei euch aus?

  Wünsch euch allen noch einen tollen Start in die neue Woche!
 


Eure Katha :)


Kommentare:

  1. Liebe Katha

    Meine Biss-Reihe bleibt auch für immer und ewig im Regal. Ich vergesse nie wie dazu gekommen bin.
    Vor einigen Jahren war ich bei Hugendubel. Damals war gerade der dritte Teil erschienen. Ich hatte nie was von der Reihe gehört. Mir gefiel das Cover so gut. Ich ging mit dem Buch zur Kasse und fragte: Ist das auch was für mein Alter?
    Der Händler konnte gar nicht antworten weil zwei Frauen, (in etwa mein Alter) auf mich zustürmten: Ja, ja, ja ... das ist auch etwas für sie. Kaufen sie sich gleich alle drei Bände. Sie werden nicht mehr aufhören können zu lesen!
    Ups, dachte ich mir. Die sind ja drauf :-)))
    Ich habe mir dann erst mal den ersten Band mitgenommen. Zwei Tage später habe ich dann 2 und 3 geholt :-)

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisela,
      diese Reihe ist etwas einmaliges!
      Eine tolle Geschichte wie du zu der Reihe gekommen bist und ich finde es toll, dass sie dir auch so gut gefallen hat ;)
      Ich bin damals durch den ersten Kinofilm (den ich ungelogen damals 10 mal hintereinander geschaut habe) darauf aufmerksam geworden und hab mir danach sofort alle Teile gekauft!!

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
    2. Den ersten Film habe ich auch mit einer Bekannten angesehen. Habe sogar Pizza ins Kino reingeschmuggelt.Als wir die Schachtel aufgemacht haben, hat das Kino nach leckerer Pizza gerochen. Ich habe die Filme erst gesehen, nachdem ich die Bücher gelesen habe.

      Löschen
  2. Oh...die gute, alte Biss-Reihe, liebste Katha.^^
    Ich muss ja immer schmunzeln, wenn ich dieser bei Blogger-Aktionen begegne. Und nein, nicht weil ich mich darüber lustig mache!!! Viel eher gehöre auch ich zu denjenigen, die sie geliebt haben. Eine Freundin, die jedoch nicht liest, hat mir die Verfilmung des ersten Teils unter die Nase gerieben. Ich, die gern liest, wollte natürlich auch die Bücher dazu kennenlernen. So hatte ich mir den ersten Teil als TB-Ausgabe zugelegt, nur um diese ganz schnell gegen den Schuber auszutauschen. Was habe ich die Bücher verschlungen.^^
    Liebste Grüße und eine zauberhafte Woche wünsche ich dir. <3
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die gute alte Biss-Reihe! Mein Liebling unter allen Büchern die ich gelesen habe :)
      So ging es mir damals auch, habe den ersten Kinofilm angeschaut (wie gesagt, ohne zu übertreiben 10 mal hintereinander habe ich mir angeschaut) und musste mir dann sofort alle Bände kaufen! Verschlungen habe ich sie, egal wo. Ich hab immer nur gelesen, im Stau, in der Mittagspause, wo ich nur konnte! Hach war das damals schön ;)

      Ganz liebe Grüße meine Hibi.
      Katha

      Löschen
  3. Huhu Katha,

    ich gehöre zu denen, die Biss eher doof fanden. xD Ich habe Band 1 gelesen, der war noch okay und habe dann Band 2 angefangen und abgebrochen. Das war aber auch zu der Zeit, wo die Verfilmung in die Kinos kam und ich fand die so furchtbar.. >.> Allein Robert Pattinson als Edward war zu... grausig... Vllt hätte ich die Bücher besser gefunden, wenn die Verfilmung anders gewesen wäre...
    Ich bin aber eh nicht sooo der Vampir-Fan. Nur ab und an lese ich da mal was. :)

    LG Alica
    Meine heutige Antwort auf die Montagsfrage

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alica,
      ja die Reihe liebt man oder mag sie gar nicht ;)
      Es gibt da kein Mittelding und ich kann auch nachvollziehen, dass es durchaus Leserinnen gibt, die die Reihe nicht mögen.
      Heute finde ich Robert Pattinson als Edward auch furchtbar und kann mir den 1. Kinofilm gar nicht anschauen ohne zu kotzen aber damals war es einfach nur traumhaft schön ;) deswegen behalte ich die Reihe gut in Erinnerung.

      Ganz liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  4. Liebe Katha,

    den ersten Band der Biss-Reihe habe ich noch gelesen und auch der Film hat mir gut gefallen. DAnn war ich irgendwie mit dem Thema durch. Aber so ist das nun mal mit Vorlieben! :-) Ist doch gut so, dass jeder einen anderen Geschmack hat, davon zehren die Buchhandlungen ja in Wahrheit!

    Liebe Grüße und danke für deinen Besuch,
    Sommerlese!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du ;)
      Ja es ist so wie du sagst, jeder hat so eine Vorlieben und Geschmäcker sind so unterschiedlich. Wäre ja schlimm wenn jeder das gleiche mögen würde ;)

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  5. Huhu,
    Die "Biss"-Reihe habe ich auch vor Jahren gelesen, fand sie natürlich auch super, die Filme dafür grottenschlecht, aber zum Glück habe ich die Bücher erst gelesen. "Shades of Grey" sind auch eine meiner liebsten Reihen, aber nichts übertrifft "Die Black-Dagger-Brüderschaft"! Da du ein Fan von Vampiren bist, ist das vielleicht auch etwas für dich :)
    Hier auch mein Beitrag dazu, wenn du mal vorbeischauen willst :)

    Liebe Grüße
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      ich hab die Bücher auch mehr geliebt als die Filme, muss ich ehrlich sagen. Nichts geht über die Biss-Reihe und shades of Grey ;))
      Von "die Black Dagger Brüderschaft" hab ich schon gehört und nur gutes. Sollte ich mir wirklich mal genauer anschauen. Danke für den Tipp ;)

      Ganz liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  6. Huhu,

    uh, Biss ist ja aber gar nicht so lang. Bist du kein Reihenfan?

    Ich hab eine Jugendreihe von mir als Gewinner stehen, aber Anfangs dachte ich meine längste gelesene Reihe sei Harry Potter.

    Biss mochte ich auch gern beim ersten mal. Danach war es nicht mehr ganz meins.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/02/06/montagsfrage-67-die-laengste-buchreihe-im-regal/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly,
      stimmt, die Biss Reihe ist nicht so lang aber ich mag es auch ehrlich gesagt nicht so gerne, lange Reihen zu lesen.
      Harry Potter fange ich ers an zu lesen, bzw. die Schmuckausgsben.

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
    2. ich lese ab und zu schon ganz gern auch längere Bände. Aber wenn sie zu lang werden fang ich sie nur selten an. Das find ich dann doch zu übertrieben. Da gibt es nur eine Reihe, die ich aktuell lese, aber da hab ich auch erst drei Teile gelesen.

      Die Schmuckausgaben reizen mich irgenwie gar nicht. Erinnert mich eher an ein Märchenbuch bzw. Kinderbuch und nicht an die Romane, die sie eigentlich sind.

      LG Corly

      Löschen
  7. Hey,

    Ich muss ja gerade ein bisschen schmunzeln. Shades of Grey, die Fanfiction zu deiner Biss-Reihe, gefällt dir besser? Ist ja irgendwie auch ein interessanter Fakt.
    Ich habe nur Shades of Grey gelesen, glitzernde Vampire sind nicht so ganz mein Ding, dazu bin ich zu sehr von Buffy geprägt. :D

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mini,
      naja das ist ganz einfach, die Biss-Reihe habe ich vor gefüllt 10 Jahren gelesen und Shades of Grey jetzt. Mit der Zeit bin ich erwachsener geworden und auch mein Geschmack hat sich verändert ;)
      Wobei wie gesagt beide Reihen für mich meine Lieblinge sind ;)

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  8. Ich hab den ersten Biss-Band zufällig als Mängelexemplar bekommen und fand ihn inhaltlich nicht so schlecht. Nur der Stil hat mich genervt. Die Filme finde ich gut, bildlich sehr schön umgesetzt. Irgendwann will ich mal die restlichen Bände lesen, aber das hat Zeit.

    Ich dachte, dass meine längste Reihe Shades of Grey ist, weil das eine Reihe ist, die ich vollständig habe (sogar "Grey"), aber.. mir ist ein vier-bändiges Manga dazwischen gekommen :-) Außerdem habe ich für Shades of Grey schon genügend schöne Fotos geknipst!

    Hier ist meine Antwort: http://evyswunderkiste.blogspot.de/2017/02/montagsfrage-langste-reihe.html

    AntwortenLöschen