Dienstag, 30. August 2016

[Katha Gemeinsam Lesen #179]

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2016/02/gemeinsam-lesen-150.html#comment-form 
Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Momentan lese ich "Pustekuchen!" und bin jetzt auf Seite 120.

  Beschreibung



Freund, Hochzeit, Kinder – so sah Romy Fitzgeralds Lebensplanung aus. Nicht vorgesehen war das heiße Sexabenteuer auf einer Kostümparty. Und das auch noch mit einem Mann, der als Darth Vader verkleidet war. Doch die Geburt ihres Sohnes Luke neun Monate später stellt sich als das Beste heraus, was Romy je passiert ist. Das einzige Problem: Was wird sie Luke sagen, wenn er sie eines Tages nach seinem Vater fragt? Dem Mann, dem Romy ein Geheimnis anvertraut hat, das sie selbst am liebsten für immer vergessen würde, und den sie dennoch um jeden Preis finden muss …
(Quelle: Random House)








2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Kit räumte den Geschirrspüler ein und dachte daran, wie einfach und angenehm es war, wieder mit Romy zusammen zu sein."
  

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Cover von "Pustekuchen!" finde ich unglaublich schön, das war auch das erste was mir sofort aufgefallen ist. Das Buch an sich finde ich ganz in Ordnung, muss aber ehrlich sagen, dass ich es mir anders vorgestellt habe. Die Geschichte ist ganz nett aufgebaut, aber weiß noch nicht so ganz, irgendwie springt da der Funke nicht zu 100% über.
 
4. Haben Autoren bei dir Star-Charakter?
Wenn ich ehrlich bin, weiß ich gar nicht so recht, was ich auf diese Frage antworten soll?
Sind denn nicht alle Autoren, egal ob berühmt oder Selfpublisher auf eine Art und Weise Stars? Immerhin sind sie fähig, wunderbare/traurige/spannende oder gefühlvolle Geschichten aufs Papier zu bringen.
  

Sonntag, 28. August 2016

[Rezension Katha] Calendar Girl - Berührt


Calendar Girl 02 - BerührtAutorin: Audrey Carlan
Verlag: Ullstein Verlag
Erscheinungstermin:
12. August 2016
Originaltitel: Calendar Girl Quartal 2
Seiten: 400
ISBN:
978-3-548-28885-7
Preis: 12,99 Euro [D]
[Paperback] 
Preis: 8,99 Euro [D]
[eBook]
Band 2 der Calendar Girl Reihe
Rezension Calendar Girl - Verführt 

[Rezension Lana (Katha)] Die Shannara-Chroniken. Elfensteine

Die Shannara-Chroniken - Elfensteine

Autor: Terry Brooks
Verlag: blanvalet
Erscheinungstermin:
15. Februar 2016
Seiten: 736
ISBN:
978-3-7341-6104-9
Preis: 9,99 Euro [D]
[Taschenbuch] 
Preis: 7,99 Euro [D]
[eBook]



Freitag, 26. August 2016

[Rezension Katha] Herbstleuchten


HerbstleuchtenAutorin: Debbie Macomber
Verlag: blanvalet Verlag
Erscheinungstermin:
15. August 2016
Originaltitel: Silver Linings. A Rose Harbor Novel
Seiten: 416
ISBN:
978-3-7341-0294-3
Preis: 9,99 Euro [D]
[Taschenbuch] 
Preis: 8,99 Euro [D]
[eBook]
Band 4 der Rose Harbor Reihe



Donnerstag, 25. August 2016

[Kathas wirre Gedanken] Die Leiden eines Buch-Bloggers




Was soll ich sagen? Heute melde ich mich mal mit einem anderen Thema, aber ich denke, viele von euch werden das Problem kennen. Mal schauen, wie viele von euch auch meiner Meinung sein werden ;)



Findet ihr es nicht auch manchmal müßig Rezensionen zu schreiben, die dann eh am Ende fast keiner liest, geschweige davon überhaupt kommentiert? 

Ich irgendwie mittlerweile schon. Man gibt sich, jedenfalls wir und ihr sicher auch, immer sooooo unendlich viel Mühe eine richtig tolle Rezension zu dem Buch zu schreiben, damit derjenige, der die Rezi liest (wenn er sie denn überhaupt liest) auch die Begeisterung oder auch Ablehnung zum Buch nachvollziehen kann. Schließlich ist so eine Rezension dazu da, dass man sich über das Buch unterhalten kann!

Aber was passiert dann? Richtig, keinen interessiert es irgendwie. Es lesen zwar einige de Rezension, aber fast nie erreicht uns ein Kommentar, zum Buch oder zur Rezension an sich.



Natürlich kann man sich nicht alle Rezensionen von allen Buchbloggern durchlesen, das ist wohl wahr. Denn sonst würde man wahrscheinlich tagelang daran sitzen. Und wenn ich ehrlich bin, geht es mir da auch nicht anders, LEIDER!

Denn auch ich erwische mich dabei, dass ich in letzter Zeit nachgelassen habe, andere Rezensionen durchzulesen und auch zu kommentieren. Früher habe ich das ganz oft gemacht und es hat auch super viel Spaß gemacht. Aber, und bleiben wir mal bei der Wahrheit, es ist super aufwendig und kostet wirklich viel Zeit, die ich oder Sonia monentan nicht mehr wie früher haben. Zwar habe ich mir vorgenommen, immer einen Tag lang mir andere Rezensionen durchzulesen und vor allem auch zu kommentieren. Das klappt auch sehr gut :)



Doch irgendwie finde ich es sehr ernüchternd, dass zwar unsere Rezensionen gelesen werden und nicht gerade von wenigen (dank Option Statistik ;) ) aber fast nie einer kommentiert :/ Wie gesagt, es ist nich so, dass ich es nicht nachvollziehen kann warum die Zeit dafür knapp ist. Aber irgendwie finde ich es traurig, sehr traurig sogar, denn somit geht der eigentliche Sinn der Rezensionen verloren.



Aber wenn ich mir mal die Aktionen anschaue, bei denen größtenteils nur ich teilnehme, dann sind auf meinen Blogposts haufenweise Kommentare von anderen Bloggern. Aber der Rest interessiert irgendwie keinen :/



Geht es euch eigentlich auch manchmal so, dass ihr euch mehr Feedback zu euren Rezensionen wünscht?

 

[Katha Top Ten Thursday #275]

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria


Das heutige Thema lautet
10 spannende, unblutige Thriller


Guten Morgen ihr Lieben!
 Eine tolle Aufgabe heute!! Wie perfekt für mich gemacht, denn ICH LIEBE SPANNENDE UNBLUTIE THRILLER!!!
Es gibt echt nichts besseres für mich, wenn ich paar Romane hinter mir hab, dass ich mir einen schönen spannenden Thriller reinziehe! Ist schon fast wie Erholung für mich *grins*

 
Hier findet ihr meine 10 spannende unblutige Thriller:


Cupido Morpheus Ich schweige für dich Ich finde dich Bevor ich verschwinde - Levi Wiedemann http://ecx.images-amazon.com/images/I/51vsObH84kL.jpg Das verlorene Dorf http://buecherbewertungen1.blogspot.de/2016/07/rezension-katha-leons-erbe.html https://www.amazon.de/Das-verlorene-Gesicht-Roman-Eve-Duncan-Thriller/dp/3548251374 http://pictures.abebooks.com/BUECHER_BAER80/19587093970.jpg



Dienstag, 23. August 2016

[Katha Gemeinsam Lesen #178]

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2016/02/gemeinsam-lesen-150.html#comment-form 
Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Wie ich gestern bereits in meinem "Currentlyreading Beitrag" erwähnt habe, lese ich momentan "Herbstleuchten" und bin jetzt auf Seite 184.
  Beschreibung


Hinter jeder Herbstwolke wartet ein hoffnungsvoller Silberstreif …

Jo Marie Rose hat ihr Glück endlich gefunden. Ihr kleines Rose Harbor Inn läuft sehr gut, und in Mark Taylor, der sie in Haus und Garten unterstützt, hat sie einen Freund gefunden, dem sie vertrauen kann. Doch sie spürt, dass Mark etwas vor ihr verheimlicht. Als er ihr eines Tages aus heiterem Himmel erzählt, dass er Cedar Cove verlassen wird, ist Jo Marie mehr als verwirrt. Gerade jetzt, als sie es endlich wieder geschafft hat, einem Mann ihr Herz zu öffnen, verliert sie ihn wieder. Als sie hinter Marks Geheimnis kommt, muss sie sich allerdings erstmal um zwei neue Gäste kümmern, die ihre ganz eigenen Antworten suchen …
(Quelle: Thalia)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Wie es aussah, war Gina bereits entschlossen zur Tat geschritten, bevor ich überhaupt gründlich nachgedacht und eine endgültige Entscheidung getroffen hatte."
  

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Was soll ich dazu sagen? Ich liebe diese Reihe einfach! Jedes einzelne Buch, das ich auch der Rose Harbor Inn Reihe gelesen habe, hat mir gefallen. Es gibt nichts auszusetzen an den Büchern.
 
4. Hast du eine Mindest- oder Höchstmenge an Seiten, die du liest?
Nein überhaupt nicht, macht das jemand echt?
Ich lese so viel wie ich gerade Lust habe und wenn ich nach 5 Seiten einschlafe, dann ist es so :)
Aber ich schlage kein Buch auf und sage mir: "So, jetzt lese ich 50 Seiten!"