Dienstag, 20. September 2016

[Sonia & Katha Gemeinsam Lesen # 182]

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2016/02/gemeinsam-lesen-150.html#comment-form 
Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Katha 
Momentan lese ich "Zürich fliegt" und bin leider erst auf Seite 19.

  Beschreibung




Mika Blum und Alyssa Müller verbindet eine ereignisreiche Vergangenheit, denn Mika ist Alyssas grosse Liebe – und ihr grösster Feind. Als er zu Besuch in Zürich ist, verschwinden Menschen und tauchen tot wieder auf. In Studentin Alyssa keimt ein schrecklicher Verdacht: Steckt Mika womöglich hinter den Verbrechen, oder ist diese Vermutung ihrer blühenden Phantasie geschuldet? Doch viel wichtiger ist: Wie weit geht sie für die Liebe?
(Quelle: Emons Verlag)











Sonia: 
Ich lese gerade "Everflame - Feuerprobe" und bin gestern noch auf Seite 420 angekommen. 

Beschreibung: 

 

Feuerrote Locken, unglücklich verliebt und so ziemlich gegen alles allergisch, was es gibt: Lily Proctor ist 17 und die Außenseiterin an der Highschool von Salem. Lily wünscht sich nichts mehr, als von hier zu verschwinden - und findet sich in einem furchterregenden anderen Salem wieder, in dem mächtige Frauen herrschen. Die stärkste und grausamste dieser »Crucible« ist Lillian - und Lily wie aus dem Gesicht geschnitten. Sind Lilys Allergien und Fieberschübe tatsächlich magische Kräfte und ist sie selbst eine Hexe? In einem Strudel aus gefährlichen Machtkämpfen und innerer Zerrissenheit, begegnet Lily sich selbst - und einer unerwarteten Liebe.






2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Katha: 
"Alyssa hob den Kopf."

Sonia: 
"Du hast nicht nach dem Schamanen gesucht, damit ich wieder nach Hause komme" 
  

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Katha
"Zürich fliegt" ist jetzt das zweite Buch von Rahel Hefti, das ich lese. "Das verlorene Dorf" hat mir damals schon unheimlich gefallen. Umso mehr habe ich mich auf ihr neustes Werk gefreut! Leider bin ich erst bis Seite 19 gekommen aber das was ich bis jetzt gelesen habe, hat mir schon sehr gut gefallen!

Sonia:  
Ich verstehe gar nicht, wieso ich mich so lange geweigert habe, Josephine Angelinis neue Reihe zu lesen. Dabei war schon die Göttlich-Trilogie so gut! 
Everflame-Feuerprobe hat mich bis jetzt auf keiner einzigen Seite enttäuscht, das Buch gefällt mir wahnsinnig gut! 
Die neuen Cover finde ich auch richtig super, allerdings ist es doch etwas gewöhnungsbedürftig, diese einfach mal zu ändern. 

 
4. Auf welches Hobby würdest du ausweichen, wenn es morgen plötzlich keine Bücher mehr gebe, und deine vorhandenen auch alle nicht mehr da wären?
Katha
Oh nein, was für eine Frage :) Lesen ist doch nicht mein einziges Hobby, oder ist es oft so, dass Blogger nur als Hobby das Lesen haben? Natürlich wäre es schlimm, wenn auf einmal meine ganzen Bücher weg wären und wenn es keine Bücher mehr gäbe, aber es wäre ja nicht das Ende der Welt. :) Jedenfalls für mich.
Ich für meinen Teil habe als Hobby, wobei man es ja eigentlich nicht als Hobby nennen kann, momentan die Vorbereitungen für unsere Hochzeit nächstes Jahr. Dafür bereite und bastle ich vieles selbst und das kostet Zeit. Das ist auch der Grund, warum bei mir momentan Lesen etwas zu kurz kommt, aber ich muss ehrlich sein, ich genieße es auch und finde es überhaupt nicht schlimm, denn die Hochzeit geht definitiv vor :)
Ein weiteres "Hobby" wäre natürlich unser Hund oder mehr Zeit mit Freunden und Familie verbringen.

Sonia:
Mein erster Gedanke zu dieser Frage war, dass ich mich in der Schule plötzlich um einiges verbessern würde :P
Spaß beiseite, es wäre schrecklich, wenn es plötzlich keine Bücher mehr geben würde! 
Wahrscheinlich würde ich mich sportlich betätigen und mir irgendwas ausgefallenes aussuchen; oder aber ich würde mich mehr aufs Geigespielen konzentrieren, bzw. mit einem neuen Instrument anfangen. So genau weiß man das ja nicht, was man in einer solchen Situation machen würde... 

  

Kommentare:

  1. Sonia, du spielst Geige? Wie cool ist das denn bitte?
    Und Katha, ich wünsche dir eine wunderschöne Vorhochzeitszeit ♥

    Zürich fliegt ist direkt auf meine Wunschliste gerutscht ^^

    Besucht mich doch und schaut euch mein Beitrag an.

    Liebe Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    Katha: Dein Buch kenne ich nicht, aber es klingt sehr interessant und kommt direkt auf meine Wunschliste. Noch viel Spaß! Wenn es keine Bücher mehr gäbe, wäre das für mich schon ziemlich schlimm, wenn auch ein Weltuntergang, da es nicht mein einziges Hobby, aber doch meine liebste Beschäftigung ist ;) Mir würde also auf jeden Fall etwas fehlen.

    Sonia: Das Buch steht auf meiner Leseliste für diesen Monat und ich bin schon sehr gespannt darauf :) Das Cover deiner Ausgabe gefällt mir auf jeden Fall besser als das eBook-Cover... es ist zwar schlichter, aber sehr ansprechend.

    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, :)
    ich habe beide Bücher nicht gelesen, aber Josephine Angelini kenne ich von der Göttlich-Trilogie und die fand ich ganz gut. :)
    Ich würde auch andere Hobbys finden. :)
    Dass Hochzeitsvorbereitungen viel Zeit wegnehmen, kann ich mir vorstellen, aber es ist ja etwas Schönes. :)
    Ich könnte mir auch vorstellen, ein neues Instrument zu lernen oder mit den bisher erlernten weiter zu machen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr beiden,

    ich habe auch gerade "Trial by fire" von Josephine Angelini gelesen, Sonia und ich fand es richtig, richtig toll. ♥
    Geige spielen ... wow. Ich bin vollkommen untalentiert was Instrumente angeht. :D

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen