Montag, 7. März 2016

[Katha Montagsfrage #6]




Die heutige Montagsfrage von Buchfresserchen lautet:

  Bist du jemand, der seinen Buchbestand regelmäßig ausmistet, oder behälst du lieber alle deine Bücher?

Generell bin ich jemand, der alle Bücher behält. Wenn ich mir ein Buch kaufe, dann weil ich es 1. lesen möchte und 2. auch behalten möchte. Das ist mitunter ein Grund, warum ich mir ungern Bücher von jemanden ausleihe. Natürlich sortiere ich ab und zu mal in meinen Bücherregalen aus, sonst gäbe es ja keinen Platz für neue Bücher :), aber dann kommen diese aussortierten Bücher gestapelt in Kisten auf den Dachboden. Davon habe ich auch schon ein paar oben ;)
Ich kann mich einfach nicht von ihnen trennen. Vielleicht werde ich irgendwann mal die Kisten durchgehen und paar Bücher verkaufen!

  Jetzt zu euch!

Wachsen euch die Bücher über den Kopf, weil ihr alles behaltet oder mistet ihr auch gerne mal aus?

   Wünsch euch allen noch einen tollen Start in die neue Woche!



Kommentare:

  1. Huhu Riri,
    ich habe noch genug Platz, so dass ich nicht zwingend aussortieren muss. :)
    Aber auf den Dachboden ist ja auch gemein... :D

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rini? :) :)
      Ja Dachboden ist zwar gemein, aber wenn man keinen Platz mehr hat, muss eben eine Alternative her ;)

      Wünsch dir noch einen tollen Tag.
      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
    2. Ach verdammt. War gestern echt nicht mein Tag... -.- Sorry!

      Löschen
  2. Hallo Katha :)

    Ich finde es meist nicht allzu schwer, mich von Büchern zu trennen. Da ich kein Typ für Rereads bin, würden die Bücher bei mir eh nur im Regal verstauben, also mache ich lieber jemand anderem mit der Geschichte eine Freude und gebe die Bücher ab. Außer es sind besondere Bücher oder ich hab sie noch nicht gelesen, dann bleiben sie auf jeden Fall im Regal ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Lisa,
      ich bin auch kein Typ für Rereads. Auf der einen Seite hast du schon Recht, es würden sich sicherlich andere über die Bücher freuen. :)
      Aber ich trenne mich so schwer von ihnen :)
      Wünsch dir einen schönen Weltfrauentag!

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  3. Hallo liebe Katha! :)

    Ich kann gut verstehen, dass du deine Bücher nicht weggeben willst. Ich mache das auch nicht gerne, allerdings verabschiede ich mich von gelesenen Büchern die mir nicht gefallen haben. Grundsätzlich versuche ich die Zahl meiner Bücher aber gering zu halten, da ich in meiner Wohnung nicht so viel Platz für sie habe.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nina :)
      kann ich gut nachvollziehen. Unsere Wohnung ist auch nicht gerade groß ;)
      aber wie gesagt, irgendwann ja irgendwann werde ich ein ganzes Zimmer nur mit Büchern haben ;)
      Das ist eine gute Idee, dass du Bücher die dir nicht gefallen haben weitergibst, macht ja auch eigentlich Sinn!

      Wünsch dir noch einen schönen Weltfrauentag ;)
      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  4. Hallo Katha,

    so viele Bücher besitze ich noch nicht und meistens kaufe ich nur die Bücher, die ich unbedingt haben will. Ich gehe ziemlich oft in die Bibliothek. Auf dem Dachboden stehen nur Kinderbücher, aber das ist nur eine Kiste, denn die meisten Kinderbücher haben wir der Bibliothek bzw. dem Kinderhort geschenkt, in dem meine Mutter arbeitet. Aber die Kinderbücher habe nicht nur mir, sondern auch meinen Geschwistern gehört.

    Liebe Grüße
    Navika

    AntwortenLöschen