Dienstag, 23. Februar 2016

[Katha Gemeinsam Lesen #3]

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2016/02/gemeinsam-lesen-150.html#comment-form 
Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Momentan lese ich "Diabolisches Spiel" von Petra K.Gungl und bin schon auf der Seite 139!

Diabolisches Spiel

Beschreibung
In ihrem früheren Leben als Heilerin von Stonehenge nahm Er Agnes alles: Liebe, Freundschaft und das nackte Leben.
Diesmal soll es anders enden, schwört sie.
Denn im heutigen London trifft sie wieder auf Ihn. Wiedergeboren als Chef eines Pharmaunternehmens, verantwortlich für einen tragischen Medikamententest und mysteriöse Todesfälle im Dunstkreis seiner Person. Von seiner Schuld ist Agnes überzeugt. Also setzt sie alles auf eine Karte, um ihn zu überführen. Koste es, was es wolle.

(Quelle: Thalia)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Die Dächer von Bloomsburry...Annie Whites Blick weilte in der Ferne, während ihre Hand über die Gardinen der schmucken Dachgaupe sprich."
  

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch habe ich bei Lovelybooks gewonnen und nehme damit an einer Leserunde teil. Es ist jetzt meine zweite Leserunde und macht echt viel Spaß :)

 Davor habe ich das Buch gar nicht gekannt, fand aber den Klappentext sehr interessant und hab mich sehr gefreut, dass ich das Buch gewonnen habe.  
Zu dem Buch gibt es den Vorgänger "Diabolische List", den ich aber leider zuvor auch nicht gelesen habe. Muss aber sagen, dass ich ohne Probleme in die Geschichte von "Diabolisches Spiel" reingekommen bin. Da der Schreibstil der Autorin wirklich sehr angenehm ist, lässt sich das Buch gut lesen.
 

4. Würdest du gerne mal in einer Buchhandlung übernachten und wie würdest du es dir vorstellen? (von Mausis Leselust)

OMG was für eine geniale Frage! :) Ob ich gerne mal in einer Buchhandlung übernachten möchte?? Also bitte, SELBSTVERSTÄNDLICH!!!! Ich würde meine Nichte Sonia natürlich mitnehmen, paar Decken, Kissen, ganz viel Süßigkeiten (Pistazien und M&Ms) und wir würden es uns richtig gemütlich machen und wahrscheinlich die ganze Nacht in gaaaaaanz viele verschiedene Bücher reinschnuppern! Ach das wäre ein Traum :)


Kommentare:

  1. Die Vorstellung, dass du deine Nichte mitnimmst, find ich voll süß *-* Das klingt echt verdammt gemütlich.


    Liebe Grüße,
    Lisa von bucherdiebin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) ich glaube, sie würde mich hassen, wenn ich sie nicht mitnehme. Sie liest nämlich genauso gerne wie ich ;)
      Schau gleich mal bei dir vorbei :)

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  2. Hallöchen Katja,

    ich freu mich, dass du zu den wenigen gehörst, die auch in der Buchhandlung übernachten wollen :D

    Dein aktuelles Buch finde ich vom Cover her nicht so ansprechend, allerdings finde ich, dass der Inhalt sehr spannend klingt und mich neugierig gemacht hat. Ich bin schon auf deine Rezension gespannt.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Charleen,
      naja das Cover ist jetzt wirklich nicht der Hit, wobei ich sagen muss, wenn man es in der Hand hat, wirkt es wirklich besser.

      Ganz liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  3. Halli Katja,

    Hm, das Buch kenn ich nicht, die Beschreibung klingt, hm... nicht schlecht. Aber ich bin etwas skeptisch was die Umsetzung angeht. Denn der Sprung von der Setinzeit ins heute Leben ist ja dochs ehr gewaltig. Und ob da die Charaktere glaubhaft rüberkommen? Ich bin mal gespannt was für ein Fazit am Schluss ziehst.

    Auf alle Fälle wünsch ich dir mit dem Buch weiter gute Unterhaltung.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexandra,
      ich bin sehr gespannt, wie das Buch weitergeht. Momentan ist es wirklich sehr interessant. Aber irgendwie komme ich nicht wirklich zum lesen momentan, was ich sehr schade finde :(

      Ganz liebe Grüße
      Katha

      Löschen
    2. Dann wünsch ich dir mehr Ruhe und weiter gute Unterhaltung ;)

      Grüss dich
      Alexandra

      Löschen
  4. Huhu Katha,

    der Klappentext deiner aktuellen Lektüre klingt gut, aber das Cover finde ich ganz furchtbar. Wer hat sich das nur ausgedacht?

    Für mich wäre eine Übernachtung in einer Buchhandlung nichts. Ich denke, mich würde die Reizüberflutung total überfordern, unter anderem auch, weil eine Nacht viel zu kurz ist. Das würde nicht gut enden. :D

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elli,

      ich glaube, das war der Verlag so wie ich es mitbekommen habe. Wobei das Cover in der Hand wirklich anders wirkt als auf dem Bild.

      Ok, auf der einen Seite hast du schon recht, eine Nacht ist echt viel zu kurz, da bräuchte man schon mehrere Nächte, aber lustig wäre es bestimmt! :)

      Ganz liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  5. Hei

    Ich hab das Buch bisher noch nicht gekannt, aber es wandert flott mal auf die WuLi, weil es echt spannend klingt!


    HIER mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katha, :)
    ich finde die Vorstellung, eine Nacht im Buchladen zu verbringen, auch toll. :) Insbesondere mit einem anderen Büchersüchtigen und Verpflegung. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Hey Katha ♥

    ich hoffe, dir wird diabolisches Spiel gut gefallen :) Mein Buch ist es leider so gar nicht.

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sine,
      naja mein Buch ist es eigentlich auch nicht so, aber bis jetzt finde ich es ganz gut ;) komm nur nicht wirklich weit mit dem Lesen, weil ich momentan (UNGELOGEN) immer nach 3 Seite schon einschlafe :(

      Liebe Grüß
      Katha

      Löschen
    2. Manchmal sind auch die Bücher, die auf den ersten Blick so gar nicht für einen erscheinen, doch was. Bloß bei diesem Genre gefällt mir vieles nicht, daher lasse ich es meistens.
      Nach 3 Sekunden? Das ist nicht gut, vielleicht liegt es am Buch :S

      Löschen