Mittwoch, 18. November 2015

[Rezension Sonia] Göttlich verdammt


Autor/in: Josephine Angelini
Verlag: Dressler
Erscheinungstermin: 01. Juni 2011

Seiten: 494
ISBN: 978-3-7915-2625-6
Preis: Hardcover: 19,95€ [D]; 20,60€ [A]

         Taschenbuch: 9,99€ [D]; 10,30€ [A]
Band eins einer Trilogie









Zusammenfassung


Die 16-jährige Helen wohnt bei ihrem Vater auf Nantucket. Auf der Insel ist nicht viel los und in den Sommer Ferien versinkt Helen in Langeweile. Ihre beste Freundin Claure hofft, dass nach den Ferien endlich was aufregendes passiert. Der Wunsch geht in Erfüllung, als sie Großfamilie Delos auf die Insel zieht. Alle Familienmitglieder sind ausgesprochen attraktiv und die ganze Insel ist hin und weg von den Neuankömmlingen. Alle außer Helen. Sie spürt. von Anfang an großes Misstrauen gegenüber den Unbekannten. Im Schlaf wird Helen plötzlich Von düsteren Albträumen heimgesucht: es begegnen ihr drei unheimliche Frauen, die Rache nehmen wollen; woran, bleibt erst ein Rätsel. Doch als Helen den Gleichaltrigen Lucas Delos zum ersten Mal sieht, spürt sie abgrundtiefen Hass und greift Lucas an. Was tatsächlich dahintersteckt erfährt sie erst nach und nach von Lucas - den sie plötzlich über alles liebt. Denn Lucas und Helen Teilen ein gemeinsames Schicksal: sie sind dazu verdämmt, sich ineinander zu verlieben - obwohl sie das über alles nicht dürfen.


Cover
Ich liebe das Cover! Man sieht ein halbes Mädchengesicht und alle Farben passen zueinander. Außerdem gefällt mir diese goldene Umrandung - die es bei allen drei Bänden gibt - total gut, meiner Meinung nach passt es total gut zum Inhalt und zur griechischen Mythologie. 


Sonias Meinung

Es ist eins meiner Lieblingsbücher (da ich finde, man kann unmöglich EINES haben, habe ich fünf oder so)! Der Schreibstil von Josephine Angelini ist richtig toll finde ich und sie baut ziemlich schnell schon Spannung auf. Die Charaktere sind einfach toll. Es gibt ganz viele verschiedene, den Bösen, den Angeber, den Macho, den lieben Freund, die blöde Kuh... sie sind alle da, aber sie sind so gut ausgearbeitet. Ich habe mich in Lucas verliebt und finde Hector toll, und Jason und Ariadne und Noel... ich liebe sie. Eigentlich die ganze Großfmilie Delos - sie sind im gesamten so herzlich und nehmen Helen so lieb auf! Allein wegen dieser Familie lohnt es sich, das Buch zu lesen. 
Dann der Ort: ich habe mich in Nantucket verliebt, in die Insel, auf der die Trilogie spielt. Jeder kennt jeden und alles ist klein und überschaubar. Sehr toll. 
Insgesamt kann ich euch das Buch nur ans Herz legen! Es ist eine so tolle Geschichte, mit Spannung, mit Action, mit Liebe, mit Mythologie, mit allem. Ach ja, und mit einem doofen Ende. Aber mehr sag ich da nicht :P ~Sonia 


 Sonias Meinung

 


Fortsetzungen
Band zwei und drei, Göttlich verloren und Göttlich verliebt, gibt es als Hardcover und als Taschenbuch bei der Verlagsgruppe Oettinger



http://www.goettlich-trilogie.de/typo3temp/pics/a84670ecb5.jpg        http://www.goettlich-trilogie.de/typo3temp/pics/ade51f9fb8.jpg

Kommentare:

  1. Einer meiner Lieblingsreihen :)
    Dein Blog scheint neu zusein. Bleibe hier gerne als Leserin.
    Lg Mersii
    http://rotaliedbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      vielen Dank, das freut uns sehr, wir folgen deinem Blog :) ja, wir sind als Blog relativ "neu" :)
      Schönen Abend dir noch-
      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  2. Hallöle,

    als ich die Reihe vor einem Jahr ungefähr gelesen habe, war ich so süchtig nach dieser Geschichte!
    Übrigens finde ich Hector viiiiel toller als Lucas :D

    Hast du die anderen Bücher der Reihe auch schon gelesen?

    Liebe Grüße,
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nele :)

      Dann sind wir schonmal zwei die die Geschichte lieben 😍 Ich habe alle Teile gelesen, aber den ersten finde ich am allerbesten :) da gefällt mir die Handlung auch am meisten
      Hector finde ich auch unglaublich toll, vor allem im dritten Band mit einer gewissen Person - aber Lucas ist besser 😍 Hab mich während des Lesens so bisschen in ihn verguckt... :)
      Hast du denn schon alle Bücher gelesen?

      Liebe Grüße
      Sonia :)

      Löschen
    2. Ja, ich habe alle an einem Stück verschlungen :D
      Ist aber leider schon etwas her, deswegen erinnere ich mich auch nur noch vage an die genaue Geschichte, sondern nur so an bestimmte Details ^^ Und dass Hector besser als Lucas ist :P

      - Nele (:

      Löschen
  3. Huhu :)
    Oh Gott ich habe diese Reihe regelrecht verschlungen und finde sie einfach nur total klasse!
    Ich muss mir unbedingt noch die Everflame Reihe zulegen und ich hoffe die kann mich genau so überzeugen :)

    Liebe Grüße
    Nicky
    The Infinite Bookshelf

    AntwortenLöschen